Pfarrei - WZ vom  30.6.2018    

„Tolle Atmosphäre während dieser Zeit“

Reichelsheim – Dorn-Assenheim (hh.) Mit einer Jugendmesse verabschiedete die Pfarrei St. Maria Magdalena ihre Oberministrantin Antonia Finkeldey. Das Motto hierzu war dem Anlaß entsprechend, handelte es doch vom Übernehmen von Veranwortung. Nach fünf Jahren gab es dann auch viel Lob und eines Dankurkunde vom Bistum Mainz. Ein Gedicht beschrieb „die tolle Atmosphäre während dieser Zeit“, später überreichten ihr die Messdiener ein buntes Kissen mit den Namen und Handabdrücken aller und Pfarrer Markus Stabel.

„Es flossen auch Tränen“, kommentierte Andrea Mehrling vom Pfarrbüro die ingesamt 13 Jahre, in denen Finkeldey den Dienst am Altar und die Betreuung der Jungen und Mädchen ausübte. Später ging es zum Abendessen ins Pfarrheim, wo die Ministranten noch eine gemeinsame Nacht verbrachten. Während Finkeldey die Gemeinde zunächst Richtung Schweden verläßt, stehen ihre Nachfolger bereits in den Startlöchern: Sophia Michalak und Dorian Mehrling teilen sich künftig die Aufgabe des Oberministranten.

Abschied: Für Antonia Finkeldey gabs ein Kissen mit Handabrücken von Pfarrer und Ministranten

Foto: Zum Abschlussgotteseinst sangen die Sternsinger von St. Maria Magdalena „Wir kommen daher aus dem Morgenland“. Foto hh.