FFW - WZ vom 12.7.2014

Der Bürgermeister Bertin Bischofsberger Baum

Einen Apfelbaum pflanzten Bauhofmitarbeiter Christoph Wagenlehner und Bürgermeister Bertin Bischofsberger auf der neuen Rathauswiese. Ende 2013 versprach der damalige CDU-Landratskandidat Thorsten Herrmann dem Rathauschef das Stück und lieferte postwendend. Nunmehr ist Pflanzzeit und so griffen beide zum Spaten und setzten den jungen Baum. Dieser kann jetzt noch vor dem Winter neue Wurzeln bilden. Einmal bei der Tat, fanden gleich auch ein Rosenstrauch und ein weiterer Apfelbaum einen neuen Standort. Diese hatten die Landbank Horlofftal und die Fraktion Bündnis 90 / Grüne zur Rathauseinweihung mitgebracht. Einen Namen hat das Herrmann-Exemplar übrigens auch: der Bürgermeister-Bertin-Bischofsberger-Baum, kurz B-Quattro. / hh.